Beratungsstellen in Burgenland

In unseren Beratungsstellen erhalten Erkrankte und ihre Familien möglichst rasch einen Termin – und bei Bedarf selbstverständlich auch mobil mittels Hausbesuche oder Krankenhausbesuche.

Unsere Beratungsleistung beinhaltet:

  • Information und Vernetzung
  • Entlastung in der aktuellen Situation
  • Begleitung in der Zeit medizinischer Behandlung
  • Information zu Fragen der Rehabilitation
  • Auskünfte zu sozialen Fragen
  • Unterstützung in der Frage nach dem was gut tut, Hoffnung und Zuversicht vermittelt
  • Begleitung in der Erfahrung von Krankheit, Leiden und Schmerzen und im Leben mit Unveränderlichem
  • Beratung bei Lebensfragen, die durch die Krankheit aktualisiert werden
  • Unterstützung in Fragen, Veränderungen und Belastungen, die Partner, Familie und Angehörige betreffen
  • Vernetzung mit anderen Institutionen, Hilfseinrichtungen, Diensten und Selbsthilfegruppen. 

Das Angebot der Unterstützung ist kostenlos. Selbstverständlich unterliegen die MitarbeiterInnen der Beratungsstelle der Schweigepflicht.

 

Wir sind für Sie da!

Die Burgenländische Krebshilfe bietet individuelle Hilfe für Erkrankte und deren Angehörige. Professionelle Mitarbeiter helfen, informieren und unterstützen Sie kostenlos und anonym.

Finden Sie eine Beratungsstelle in Ihrer Nähe!

Bad Sauerbrunn

Eisenstadt

Güssing

Neusiedl am See

Oberpullendorf

Oberwart

mobile Beratung

Mehr Informationen zum Thema Krebserkrankung

Ausführliche Informationen und Hilfestellungen zur Krankheitsbewältigung finden Sie in unseren zahlreichen Broschüren.

Lesen Sie hier mehr